Golf GTI Edition-Blue

Startseite
Edition Blue - der Mythos
Edition Blue Galerie
Golf GTI Edition Blue
Corrado VR6
Der Film
Fuhrpark
Über mich
Sonstiges
Gästebuch






E-Mail

Edition Blue, der Mythos





Diese Rubrik hat den Zweck, den ganzen falschen Informationen, die im Internet kursieren, Einhalt zu gebieten. In dieser Rubrik geht es einzig und allein darum, zu beschreiben, wie der Golf GTI Edition Blue damals 1991 wirklich vom Band gelaufen ist.

Diese Infos hab ich nicht erfunden, ich habe sie in Kopie bei mir liegen, die originalen Schriftstücke zum VW Verkaufsprogramm PKW Inland für das Jahr 1991.

Der Golf GTI Edition Blue, das Original:

Die Edition Blue GTIs hatten abweichend zum normalen Golf GTI folgende Ausstattungen, beziehungsweise Änderungen gegenüber der normalen GTI Ausstattung:
(Diese Aufstellung habe ich von dem besagten Original VW Datenblatt abgeschrieben!!)

Nur 2-türig
79kw 107 PS (PF)
5 Gang Schaltgetriebe (AUG)
Bestellschlüssel 1G1 534 WP2, RCA, E3Z

Neupreis (uvp.) Stand 27.05.1991: 34980DM (inkl. Mwst.)

Außenausstattung:

-Reifen 195/50 R 15 V auf mehrteiligen BBS-Leichtmetallrädern 6,5 J x 15 (Speichendesign)
-grüne Wärmeschutzverglasung
-partiell abgedunkelte Rückleuchten
-weiße Blinkleuchten vorne
-Außenspiegelgehäuse in Wagenfarbe
-geänderte Radhausverbreiterungen
-Folienschriftzug "Edition Blue" am Fahrzeugheck
-Emblem "Edition Blue" in der seitlichen Stoßschutzleiste

Innenausstattung:

-serienmäßige Sportsitze vorn mit Mittelbahnen, Sitzwangen und Kopfstützenvorderteil mauritiusblau in Leder
-Seiten, Böden und Spannteile in Kunstleder mauritiusblau
-Bodenbeläge in Tuftingvelours mauritiusblau
-Tür- und Seitenverkleidungen mit Ledereinsatz in mauritiusblau
-3-Speichen Sportlenkrad 360mm mit schwarzem Lederkranz
-Handbremshebelgriff und Schalthebelknopf in schwarzem Leder

Funktionsausstattung:

-Schiebedach
-seitliche Blinkleuchten
-Außenspiegel elektrisch einstell- und beheizbar, Fahrerseite mit asphärischem Spiegelglas
-geteilte (1/3 : 2/3) Rücksitzbank und -lehne
-beheizbare Vordersitze
-Servolenkung
-Radioanlage "gamma" mit zwei 2-Wegesystemen vorn 2 Lautsprechern hinten
-schwarze Stabantenne
-Cassettenablage

Farbprogramm/Bestellschlüssel:

-moonlightblue perleffekt SSSK 9991... (ohne Mehrpreis) Lacknummer LC5M
-mit der Innenaustattung ...70 Lederausstattungen mauritiusblau

Sonderausstattungen:

Es sind keine weiteren Sonderausstattungen disponierbar.

Quer über dieses Datenblatt ist der fettgedruckte Satz: "Für dieses Sondermodell ist die Produktionsplanung bereits erfolgt. Eine Disposition Händler/ Kunde ist nicht möglich!"

Für die, die mit diesem Satz nichts anfangen können: Es gab keine Extras für dieses Auto ab Werk dazu zu bestellen, alle Edition Blue verließen das Werk mit der oben aufgeführten Ausstattung.

Zur normalen GTI Ausstattung gehörten übrigens natürlich auch:
-Doppelscheinwerfergrill mit rotem Zierstreifen
-GTI Schriftzug im Grill
-Golf GTI Schriftzug am Heck

Das heißt also, es gab ab Werk keine EFH, keine ZV, kein ABS usw. in den deutschen Edition Blues. Wenn Euer Edition Blue diese Extras hat, wurden sie nachträglich eingebaut.
Laut dem Schreiben, was diesem Datenblatt beigelegt wurde, wurden weltweit 2100 Edition Blues gebaut. Davon waren 1751 Stück für Deutschland bestimmt.
Immer wieder tauchen diverse Edition Blue auf, die anders motorisiert waren, zum Beispiel als G60 oder 16V. Ich halte es inzwischen für gut möglich, das im Ausland andere Motoren als der 107 PS GTI erhältlich waren. Es kann auch sehr gut sein, das es im Ausland eine 4-türige Version gab. Bei Ebay ist immer mal wieder eine hintere Seitenverkleidung für einen 4-türigen Edition Blue zu ersteigern. Da das aber alles Mutmaßungen sind, beziehe ich mich nur auf mein Datenblatt. Und da das die einzig verlässliche Quelle ist, kann ich auch nur auf diese Quelle Bezug nehmen.

Zusatz 2009: Inzwischen ist es so gut wie sicher, das es zumindest in der Schweiz und in Frankreich den Golf GTI Edition Blue auch als G60 gab. Es tauchen immer mal wieder ein paar dieser Fahrzeuge auf. Komischerweise haben viel dieser G60 Golf untypische Rostleiden. Eventuell kann Jemand mehr zu diesem Thema beitragen, um diese Rubrik zu vervollständigen. Ich habe auch eine Kopie einer französischen Werbung, in der ein Golf GTI Edition Blue G60 angeboten wird. Auffallend ist in dieser Hinsicht auch, das man in diesen Wagen gerne einiges an Ausstattung findet, wie Klimaanlagen, eFh usw.

Als Highlight, hier die Bilder eines fast 100 Prozent original belassenen Edition Blues. Bis auf die Blaukeilfrontscheibe ist dieser Wagen so wie ein Blue vom Band lief. An dieser Stelle vielen herzlichen Dank an Dano H., ohne ihn würde es wohl diese Rubrik in der Form nicht geben. Vielen Dank für Deine Hilfe. Die Bilder im Nachgang zeigen übrigens seinen Wagen. Nochmals herzlichen Dank dafür.

Ich hoffe, dass ich mit dieser Rubrik endlich mal Klarheit in den sagenumwobenen Edition Blue gebracht habe! Für Kritik, und Verbesserungsvorschläge bin ich immer offen.